30% Rabatt für alle Produkte und Dienstleistungen, nur für begrenzte Zeit. Verwenden Sie den Gutscheincode 30%OFF

ISO 22000 2018 Planung

ISO 22000 2018 Planung
ISO 22000

ISO 22000 2018 Planung

Auf sozialen Medien teilen

Die ISO 22000 2018 Die Planung wird durch mehrere Komponenten definiert; eine dieser Schlüsselkomponenten ist Chancen und Risiken. In diesem Abschnitt geht es um den Rahmen, der umreißt, wie Organisationen sich selbst analysieren und bestimmen sollten die Chancen und Risiken die sich aus ihren Tätigkeiten ergeben, und wie sie am besten angegangen werden können:

LFangen wir an!

Der einzige Weg zu einem besseren Verständnis der die potenziellen Chancen und Risiken indem Sie eine gründliche Bewertung der Erwartungen, des Kontextes und der Bedürfnisse der interessierten Parteien vornehmen. Sie müssen sich eine Reihe von Fragen stellen, die sich auf die folgenden Aspekte beziehen:

Was du versuchst erreichen

Die Dinge könnten verhindern. Sie von erreichen. Ihre Ziele

- Wege der Adressierung diese Ausgaben

- Wege der Risiken in Chancen verwandeln

- Wie man Gelegenheiten schaffen zur Verbesserung der Situation

- Die Person oder die Teams verantwortlich für die Ausführung bestimmter Aktionen

- Techniken für Bestimmung der Wirksamkeit der Aktionen

https://www.youtube.com/embed/2S68ot2Jz7s

Sie brauchen eine solider Aktionsplan wenn Sie erfolgreich sein wollen sich mit den Chancen und Risiken auseinandersetzens und erreichen Sie alle Ihre Ziele im Bereich Lebensmittelsicherheit.

Beginn mit Planung aller Aktionen die Sie einstellen, um einen Bereich von identifizierte Chancen und Risiken und dann einen Weg zu finden, sie in Ihr FMS zu integrieren, sie umzusetzen und schließlich ihre Wirksamkeit zu bewerten.

Es gibt zwei Arten von Risiken zu diesem Zeitpunkt beteiligt: Lebensmittelsicherheitsrisiken und; Risiken, die Ihr FMS beeinträchtigen können und verlieren dadurch ihre Wirksamkeit und Produktivität.

ISO 22000 unterscheidet zwischen zwei Formen des Risikomanagements; das erste Risiko konzentriert sich lediglich auf operative Ebenen während die zweite kontrolliert werden kann durch die Erstellung und Pflege von COPs, OPRPsund PRPs. Die zweite Form des Risikomanagements kann auch die Vorbereitung auf Notfälle sowie die Risiken umfassen, die kann die gesamte Verwaltung betreffen und kann sich auf die Lebensmittelsicherheit auswirken.

Die letztere Risiken sind solche, die eine Chance haben, einzutreten, aber es gibt keine historischen Aufzeichnungen, die ihre Wahrscheinlichkeit zeigen, oder wenn sie eingetreten sind, dann war es ein sporadisches Vorkommnis. Auf diese Weise werden wiederkehrende Ereignisse ignoriert, anstatt sie als organisatorische Risiken zu betrachten, die durch eine Reihe von Korrekturmaßnahmen gebührend kontrolliert werden müssen.

ISO 22000 2018 PLANUNGSZIELE

Die Normen verlangen, dass eine Reihe von realisierbare Ziele der Lebensmittelsicherheit eingeführt werden, und ihre Fortschritte sollten nach einem bestimmten Zeitraum messbar sein, um zu zeigen kontinuierliche Verbesserung.

Die Ziele sollten sein:

- Messbar

- Im Einklang mit der Lebensmittelsicherheitspolitik des Landes

- Im Einklang mit durchsetzbaren Anforderungen an die Lebensmittelsicherheit

- Übertragbar

- Überprüfbar und leicht zu überwachen

- Wartbar und leicht zu aktualisieren

- Dokumentierbar

- Realistisch

- Erreichbar

Die beste und wirksamste Methode zur Vermittlung von Zielen der Lebensmittelsicherheit zu betroffene Parteien ist, sie in die Einführungsschulung einzubeziehen. Sie können auch auf der Website angezeigt oder elektronisch über das Intranet oder ähnliche Technologien verbreitet werden.

Wie legen Sie angemessene Ziele für Ihre Organisation fest? Der beste Leitfaden kann der SMARTe Weg sein.

Spezifische und so präzise wie möglich

Messbar und leicht quantifizierbar, damit Sie die Fortschritte verfolgen können

Erreichbar (Scheitern ist hier keine Option)

Rechtzeitigmit einem ausdrücklich genannten Fertigstellungstermin

Ohne das Folgende ist die Aktion so gut wie tot:

- Zu erledigende Aufgaben

- Eine Liste der erforderlichen Ressourcen

- Die Person oder das Team, das für verschiedene Aufgaben verantwortlich ist

- Die Fertigstellungszeit

- Methoden zur Bewertung der Ergebnisse

Wenn Sie keine Kopie dieser Informationen haben, müssen Sie diese Matrix an einem Ort aufbewahren, an dem Sie sie zu Klärungszwecken wieder einsehen können

Die QSE Academy empfiehlt Ihnen, zunächst andere Materialien auf unserer Website zu lesen. Sie können auch in unseren Paketen nach Anleitungen und Tipps suchen.

Der erste Schritt besteht darin, Toolkits von der QSE-Akademie zu erwerben, die Ihr Unternehmen bei der Einhaltung der ISO 22000 Version 2018 unterstützen können. 


Auf sozialen Medien teilen

Hinterlassen Sie Ihre Gedanken hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Holen Sie sich unser kostenloses Ebook

ISO 22000 2018 neue Revision

Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben.