Wie werde ich ISO 9001 Auditor?

ISO 9001 FAQ
ISO 9001 / ISO 9001 FAQ

Wie werde ich ISO 9001-Auditor?

Auf sozialen Medien teilen

Der erste Schritt besteht darin, sich mit den Anforderungen der ISO 9001 vertraut zu machen. Die Norm enthält einen umfassenden Satz von Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem. Die Norm kann zur Bewertung des Qualitätsmanagementsystems einer Organisation herangezogen werden. Organisationen, die die Anforderungen der Norm erfüllen, können von einer externen Zertifizierungsstelle zertifiziert werden.

Der zweite Schritt ist die Teilnahme an einem ISO 9001-Schulungskurs. Der Kurs vermittelt Ihnen die Kenntnisse und Fähigkeiten, die für die Prüfung eines Qualitätsmanagementsystems erforderlich sind.

Der dritte Schritt ist das Bestehen der Prüfung zum ISO 9001-Auditor. Die Prüfung soll Ihr Wissen über die Anforderungen der Norm testen.

Der vierte Schritt besteht darin, ein leitender ISO 9001-Auditor zu werden. Leitende Auditoren sind Personen, die von einer Zertifizierungsstelle für die Prüfung von Qualitätsmanagementsystemen zertifiziert worden sind.

Der fünfte Schritt besteht darin, eine Organisation zu finden, die ein ISO 9001-Audit benötigt. Organisationen, die die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems planen oder kürzlich ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt haben, benötigen ein Audit, um sicherzustellen, dass das System wirksam ist.

Der sechste Schritt ist die Durchführung des Audits. Im Rahmen des Audits wird das Qualitätsmanagementsystem der Organisation bewertet, um sicherzustellen, dass es die Anforderungen der Norm erfüllt.

Der siebte Schritt besteht darin, einen Bericht über die Ergebnisse des Audits zu verfassen. Der Bericht wird von der Organisation zur Verbesserung ihres Qualitätsmanagementsystems verwendet.

Der achte Schritt ist die Nachbereitung mit der Organisation. Durch die Nachbereitung wird sichergestellt, dass die während des Audits ermittelten Verbesserungen umgesetzt wurden.

Der neunte Schritt ist die Rezertifizierung der Organisation. Organisationen, die nach ISO 9001 zertifiziert sind, müssen alle drei Jahre rezertifiziert werden, um sicherzustellen, dass ihr Qualitätsmanagementsystem weiterhin wirksam ist.

Der zehnte Schritt ist die Aufrechterhaltung Ihrer Zertifizierung. Leitende Auditoren müssen ihre Zertifizierung aufrechterhalten, indem sie alle drei Jahre an ISO-9001-Schulungskursen teilnehmen und die Auditorenprüfung ablegen.


Auf sozialen Medien teilen

Hinterlassen Sie Ihre Gedanken hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wie man ISO 9001 einführt Der endgültige Leitfaden

Der endgültige Leitfaden für

Wie man ISO 9001 2015 einführt

Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben.