Was bedeutet die ISO 9001:2015?

ISO 9001 FAQ
ISO 9001 / ISO 9001 FAQ

Was bedeutet die ISO 9001:2015?

Auf sozialen Medien teilen

ISO 9001:2015 ist die neueste Version der Norm ISO 9001 für Qualitätsmanagementsysteme. Die Norm wurde überarbeitet, um prägnanter und leichter verständlich zu sein, und enthält Aktualisierungen der Anforderungen und Anleitungen in Bezug auf Risikomanagement, Änderungsmanagement und Lieferantenmanagement. Außerdem wurde die Norm überarbeitet, damit sie für Organisationen aller Größenordnungen besser anwendbar ist.

ISO 9001:2015 ist die neueste Version der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001. Sie wurde im September 2015 veröffentlicht und ersetzt die ISO 9001:2008. Die Norm soll Organisationen dabei helfen, die Bedürfnisse ihrer Kunden und Interessengruppen zu erfüllen und gleichzeitig die gesetzlichen und behördlichen Anforderungen einzuhalten.

Weltweit gibt es über eine Million Organisationen, die nach ISO 9001 zertifiziert sind, davon über 270.000 in den Vereinigten Staaten. Damit ist ISO 9001 eine der am weitesten verbreiteten Qualitätsmanagementnormen der Welt. Viele verschiedene Arten von Organisationen können von der Zertifizierung profitieren, darunter Hersteller, Dienstleister, Einzelhändler und Regierungsbehörden.

Organisationen, die nach ISO 9001 zertifiziert sind, müssen ein strenges Auditverfahren durchlaufen, um sicherzustellen, dass sie die Norm einhalten. Die Zertifizierung ist für drei Jahre gültig und muss erneuert werden, um sie aufrechtzuerhalten. Sobald eine Organisation zertifiziert ist, kann sie das ISO 9001-Logo verwenden, um ihr Engagement für Qualität zu zeigen.

Die ISO 9001-Zertifizierung kann für jede Organisation ein wertvolles Gut sein. Sie zeigt Kunden und Interessengruppen, dass sich die Organisation der Qualität verpflichtet fühlt und über Systeme verfügt, die sicherstellen, dass ihre Anforderungen erfüllt werden. Wenn Sie eine Zertifizierung für Ihre Organisation in Betracht ziehen, sollten Sie einige Dinge beachten.

Erstens ist eine Zertifizierung nicht zwingend erforderlich. Sie können die ISO 9001-Norm auch ohne Zertifizierung umsetzen. Viele Organisationen sind jedoch der Meinung, dass die Zertifizierung wertvolle Vorteile bietet, wie z. B. die Überprüfung ihres Engagements für Qualität durch Dritte und eine verbesserte Marktfähigkeit.

Der zweite Punkt, den Sie beachten sollten, ist, dass die Zertifizierung kein einmaliges Ereignis ist. Sobald Sie zertifiziert sind, müssen Sie Ihre Zertifizierung aufrechterhalten, indem Sie regelmäßige Audits und Aktualisierungen durchführen. Dies kann eine erhebliche Investition an Zeit und Ressourcen bedeuten, ist aber notwendig, um die Vorteile der Zertifizierung zu erhalten.


Auf sozialen Medien teilen

Hinterlassen Sie Ihre Gedanken hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wie man ISO 9001 einführt Der endgültige Leitfaden

Der endgültige Leitfaden für

Wie man ISO 9001 2015 einführt

Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben.