Was ist der Unterschied zwischen ISO 9000 und ISO 9001?

ISO 9001 FAQ
ISO 9001 / ISO 9001 FAQ

Was ist der Unterschied zwischen ISO 9000 und ISO 9001?

Auf sozialen Medien teilen

ISO 9000 ist eine Normenfamilie, die die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem festlegt. ISO 9001 ist die Norm innerhalb der ISO 9000-Familie, die die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem speziell für den Fertigungssektor festlegt.

Der Hauptunterschied zwischen ISO 9000 und ISO 9001 besteht darin, dass ISO 9000 eine Norm für Begriffe und Definitionen ist, während ISO 9001 eine Norm für zertifizierte Qualitätsmanagementsysteme ist. Außerdem ist die ISO 9000 eine allgemeine Norm, während die ISO 9001 speziell für Organisationen gilt, die Produkte oder Dienstleistungen herstellen.

Die Normenfamilie ISO 9000 ist eine Sammlung von Qualitätsmanagementnormen, während ISO 9001 eine bestimmte Norm innerhalb dieser Familie ist. Die ISO 9000-Normenfamilie enthält auch eine einzelne Norm, die als ISO 9000 bekannt ist. Dieses Dokument legt die Grundlagen und die Terminologie für Qualitätsmanagementsysteme (QMS) fest.

Die Norm ISO 9001 hingegen enthält Anforderungen für Organisationen, die ein Qualitätsmanagementsystem einführen wollen. Um nach ISO 9001 zertifiziert zu werden, muss eine Organisation alle in der Norm festgelegten Anforderungen erfüllen.

ISO 9000:2015, die jüngste Version einer Normenfamilie, beschreibt grundlegende Konzepte und Prinzipien des Qualitätsmanagements, die für Unternehmen, die mit ihrem Managementsystem, ihrer Lieferkettenlogistik, der Verbesserung der internen Kommunikation und anderen Aktivitäten erfolgreich sein wollen, von allgemeinem Nutzen sind.

Die in der Studie Scanning Your Company's Inconsistencies dargelegten Standards kommen sowohl den Verbrauchern als auch den Unternehmen zugute, die sich sicher sein wollen, dass ein Unternehmen in der Lage ist, Produkte und Dienstleistungen konsistent zu liefern. Interne Standards werden den Kunden nach außen hin angezeigt, wenn sie sich verbessern.

Die ISO 9000:2015 legt die wichtigsten Begriffe und Definitionen der Norm fest, die für alle ISO/TC 176-Normen für Qualitätsmanagement und Qualitätsmanagementsysteme gelten.

Es gibt einige wesentliche Unterschiede zwischen ISO 9000 und ISO 9001. Erstens ist ISO 9000 eine allgemeine Norm, die auf jede Organisation angewendet werden kann, unabhängig von ihrer Größe oder Art. Die ISO 9001 hingegen ist speziell für Organisationen konzipiert, die Produkte oder Dienstleistungen herstellen. Außerdem enthält ISO 9000 allgemeine Leitlinien für Qualitätsmanagementsysteme, während ISO 9001 spezifische Anforderungen enthält, die erfüllt werden müssen, um zertifiziert zu werden.


Auf sozialen Medien teilen

Hinterlassen Sie Ihre Gedanken hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wie man ISO 9001 einführt Der endgültige Leitfaden

Der endgültige Leitfaden für

Wie man ISO 9001 2015 einführt

Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben.