Was sind die Hauptanforderungen der ISO 9001?

ISO 9001 FAQ
ISO 9001 / ISO 9001 FAQ

Was sind die wichtigsten Anforderungen der ISO 9001?

Auf sozialen Medien teilen

Die Hauptanforderungen der ISO 9001 sind die Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem. Die Norm unterstützt Organisationen dabei, sicherzustellen, dass ihre Produkte und Dienstleistungen die Kundenanforderungen erfüllen und den geltenden Vorschriften entsprechen. Die Norm kann zur Bewertung des Qualitätsmanagementsystems einer Organisation verwendet werden. Organisationen, die die Anforderungen der Norm erfüllen, können von einer externen Zertifizierungsstelle zertifiziert werden.

Es gibt 17 Hauptanforderungen der ISO 9001:

1. Festlegung einer Qualitätspolitik und von Qualitätszielen: Die Organisation muss eine Qualitätspolitik festlegen, die einen Rahmen für die Festlegung von Qualitätszielen bietet.

2. Einrichtung eines Qualitätsmanagementsystems: Die Organisation muss ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) einrichten, das Verantwortung und Befugnisse, Planung, Umsetzung und Betrieb, Kontrolle von Dokumenten und Aufzeichnungen sowie kontinuierliche Verbesserung umfasst.

3. Ernennung eines Vertreters der Leitung: Die Organisation muss einen Beauftragten der Leitung ernennen, der befugt ist, die Einrichtung und Aufrechterhaltung des QMS sicherzustellen.

4. Kommunikation der Qualitätspolitik: Die Organisation muss die Qualitätspolitik allen Mitarbeitern, Auftragnehmern und anderen relevanten Parteien mitteilen.

5. Schulung der Mitarbeiter: Die Organisation muss die Mitarbeiter zu den Anforderungen des QMS schulen.

6. Überwachung und Messung dieser Mittel und wie man dabei vorgeht

7. Einführung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems: Dazu gehört die Einführung von Verfahren, die die Einhaltung von Qualitätsstandards gewährleisten, sowie die Dokumentation des Qualitätsmanagementsystems

8. Schulung der Mitarbeiter über das Qualitätsmanagementsystem: Die Mitarbeiter müssen die Verfahren kennen, mit denen die Einhaltung der Qualitätsstandards sichergestellt wird.

9. Überwachung und Messung der Leistung anhand von Qualitätszielen: Dies hilft bei der Ermittlung von Bereichen, in denen Verbesserungen vorgenommen werden können

10. Ergreifen Sie erforderlichenfalls Korrekturmaßnahmen: So wird sichergestellt, dass auftretende Probleme schnell gelöst werden.

11. Kommunikation mit den Kunden: Die Kunden sollten über den Status ihrer Bestellungen auf dem Laufenden gehalten werden

12. Schaffung eines Prozessansatzes für das Qualitätsmanagement.

13. Implementierung von Prozessen zur Planung, Steuerung und Realisierung von Qualitätsmanagement.

14. Bereitstellung von Ressourcen für die Durchführung des Qualitätsmanagementsystems.

15. Schulung der Mitarbeiter in ihren Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems.

16. Überwachung und Messung der Leistung anhand der Qualitätspolitik und -ziele.

17. Ergreifen von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen, wenn dies erforderlich ist, um die kontinuierliche Übereinstimmung mit der Qualitätspolitik und den Qualitätszielen zu gewährleisten.

Organisationen müssen auch ein dokumentiertes Qualitätsmanagementsystem einrichten, das die Qualitätspolitik, die Qualitätsziele und alle Prozesse und Verfahren umfasst, die für die Wirksamkeit des Qualitätsmanagementsystems erforderlich sind. Die Dokumentation des Qualitätsmanagementsystems trägt dazu bei, die konsequente Umsetzung und Verbesserung des Systems zu gewährleisten.


Auf sozialen Medien teilen

Hinterlassen Sie Ihre Gedanken hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wie man ISO 9001 einführt Der endgültige Leitfaden

Der endgültige Leitfaden für

Wie man ISO 9001 2015 einführt

Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben.