Was bedeutet es, ISO 9001 zertifiziert zu sein?

ISO 9001 FAQ
ISO 9001 / ISO 9001 FAQ

Was bedeutet es, nach ISO 9001 zertifiziert zu sein?

Auf sozialen Medien teilen

Die Zertifizierung nach ISO 9001 bedeutet, dass eine Organisation von unabhängiger Seite überprüft wurde, ob sie die Anforderungen der Norm ISO 9001 für Qualitätsmanagementsysteme erfüllt. Zertifizierte Organisationen müssen sich regelmäßig Audits unterziehen, um sicherzustellen, dass sie die Anforderungen der Norm weiterhin erfüllen.

Die Zertifizierung nach ISO 9001 bedeutet, dass ein Unternehmen von unabhängiger Seite überprüft wurde, dass es über Qualitätsmanagementpraktiken und -verfahren verfügt, die den von der Internationalen Organisation für Normung festgelegten Anforderungen entsprechen.

Diese Zertifizierung gibt den Kunden die Gewissheit, dass sich das Unternehmen der Qualität verpflichtet fühlt und sich ständig um die Verbesserung seiner Prozesse bemüht. Die Zertifizierung nach ISO 9001 setzt das Bestehen eines strengen Auditverfahrens voraus, das regelmäßige Kontrollen und Prüfungen durch eine unabhängige Stelle umfasst. T

Die Zertifizierung ist drei Jahre lang gültig, danach müssen sich die Unternehmen einem weiteren Audit unterziehen, um ihre Zertifizierung aufrechtzuerhalten.

Obwohl die ISO 9001-Zertifizierung nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, entscheiden sich viele Unternehmen für sie, um ihr Engagement für Qualität zu demonstrieren. Darüber hinaus kann die ISO 9001-Zertifizierung in einigen Branchen eine Voraussetzung für eine Geschäftsbeziehung mit diesen Unternehmen sein.

In der Luft- und Raumfahrt- sowie in der Verteidigungsindustrie gibt es zum Beispiel häufig solche Anforderungen. Die Zertifizierung nach ISO 9001 kann ein kostspieliges und zeitaufwändiges Unterfangen sein, aber viele Unternehmen sind der Meinung, dass es die Investition wert ist, um ihr Engagement für Qualität und kontinuierliche Verbesserung zu zeigen.

Es gibt einige Schritte, die Unternehmen unternehmen können, um sich nach ISO 9001 zertifizieren zu lassen. Der erste Schritt besteht darin, sich mit den von der Internationalen Organisation für Normung aufgestellten Anforderungen vertraut zu machen. Dies kann durch die Lektüre der Norm ISO 9001 geschehen, die auf der Website der Organisation zum kostenlosen Download zur Verfügung steht.

Sobald Sie die Norm verstanden haben, müssen Sie ein Qualitätsmanagementsystem einrichten, das diese Anforderungen erfüllt. Dies kann eine entmutigende Aufgabe sein, aber es gibt viele Ressourcen, die Ihnen dabei helfen können, darunter Berater und Softwareprogramme.

Nachdem Ihr System eingerichtet ist, müssen Sie ein strenges Auditverfahren durchlaufen, um die Zertifizierung zu erhalten. Dieser Prozess umfasst regelmäßige Kontrollen und Audits durch eine unabhängige Stelle. Die Zertifizierung ist drei Jahre lang gültig. Danach müssen sich die Unternehmen einem weiteren Audit unterziehen, um ihre Zertifizierung aufrechtzuerhalten.

Die Zertifizierung nach ISO 9001 kann ein kostspieliges und zeitaufwändiges Unterfangen sein, aber viele Unternehmen sind der Meinung, dass sich die Investition lohnt, um ihr Engagement für Qualität und kontinuierliche Verbesserung zu zeigen.


Auf sozialen Medien teilen

Hinterlassen Sie Ihre Gedanken hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wie man ISO 9001 einführt Der endgültige Leitfaden

Der endgültige Leitfaden für

Wie man ISO 9001 2015 einführt

Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben.