Die vollständigen technischen Anforderungen für ISO/IEC 17025 : 2005 - Teil 4

Technische Anforderungen der ISO 17025 2005
Uncategorized

Die vollständigen technischen Anforderungen für ISO/IEC 17025 : 2005 - Teil 4

Technische Anforderungen der ISO 17025 2005

Die vollständigen technischen Anforderungen: Laborunternehmen, die in einem wettbewerbsintensiven Markt erfolgreich sein müssen, müssen diese haben ISO/IEC 17025 2005 Akkreditierung.

Kunden werden ausdrücklich ermutigt, nach Laboratorien zu suchen, die ihre Kompetenz durch die Akkreditierung vollständig unter Beweis gestellt haben, und für diese gibt es zahlreiche Vorteile.

Die das notwendige Engagement gezeigt haben, um die Reise zu beginnen. Bestimmte entscheidende Anforderungen sollten jedoch mithilfe professioneller Anleitung ordnungsgemäß eingehalten werden, um die ISO/IEC 17025-Qualitätszertifizierung zu erhalten.

Frühere Blogs im Zusammenhang mit dieser Reihe von Blogs waren die meisten der technischen Anforderungen der ISO/IEC 17025 bereits erfüllt für deine anerkennung.

Dies wird das letzte Kapitel der technischen Anforderungen von ISO/IEC 17025 sein. Gehen wir also weiter vor.

Handhabung von Prüf- und Kalibriergegenständen

Die vollständigen technischen Anforderungen: Das folgende Kapitel von Technische Anforderungen der Akkreditierung nach ISO/IEC 17025 wird beschrieben, wie die Unversehrtheit der Probe während des Transports, der Lagerung und der Aufbewahrung gewährleistet werden soll und wie die Proben sicher entsorgt werden.

Die wichtigsten Punkte dieses wichtigen Abschnitts sind folgende:

  • Kalibrier- und Prüfgegenstände sollten eindeutig identifiziert werden.
  • Für den Transport, die Handhabung, den Empfang, die Lagerung, die Aufbewahrung und/oder die Entsorgung von Proben sollten ordnungsgemäß dokumentierte Verfahren befolgt werden.
  • Alle Verfahren sollten Kreuzkontaminationen und eine Verschlechterung der Proben während der Lagerung und des Transports verhindern.

Sicherstellung der Qualität von Prüf- und Kalibrierungsergebnissen

In diesem Abschnitt der technischen Anforderungen der ISO/IEC 17025 werden die Einzelheiten genannt, die erforderlich sind, um die Qualität der Ergebnisse fortlaufend zu gewährleisten.

Die wichtigsten Punkte sind die folgenden:

  • Die Gültigkeit der Testergebnisse sollte laufend überprüft werden.
  • Die Häufigkeit und Art der Tests sollte geplant, dokumentiert, begründet und ordnungsgemäß überprüft werden.
  • Die Qualitätskontrolle kann Aspekte wie die Wiederholung von Tests oder Kalibrierungen mit denselben oder anderen Methoden, die regelmäßige Verwendung von zertifizierten Referenzmaterialien und die erneute Prüfung oder Rekalibrierung zurückbehaltener Elemente umfassen.

Vollständige technische Anforderungen für ISO/IEC 17025 : 2005 - Teil 4

Berichterstattung über die Ergebnisse

Die vollständigen technischen Anforderungen: Dieser letzte Abschnitt der technischen Anforderungen von ISO/IEC 17025 beschreibt, wie Kalibrierungs-/Testergebnisse gemeldet werden sollten.

Dies ist wichtig für einen einfachen Vergleich von Tests, die in verschiedenen Labors durchgeführt wurden.

Die Berichterstattungsergebnisse sollten Folgendes umfassen:

  • Ordnungsgemäße Angabe von Name und Anschrift des Labors.
  • Eindeutige Identifikationsnummer des Kalibrierungszertifikats und des Prüfberichts.
  • Der vollständige Name und die Adresse des Kunden.
  • Identifizierung der Methode.
  • Die geschätzte Unsicherheit von Messberichten sollte in einer Erklärung angegeben werden.
  • Die Person, die den Prüfbericht oder das Kalibrierungszertifikat ausgestellt hat, sollte angegeben werden.
  • Verweis auf den Probenahmeplan und die vom Labor verwendeten Verfahren.
  • Wenn Stellungnahmen und Interpretationen enthalten sind, ist zu dokumentieren, auf welcher Grundlage die Stellungnahmen und Interpretationen erstellt wurden.
  • Meinungen und Interpretationen, die im Prüfbericht oder Kalibrierschein als solche gekennzeichnet sind

Wir wissen, dass das Verständnis aller technischen Anforderungen für ISO/IEC 17025 kann schwierig sein. Mit der fachkundigen Hilfe der QSE Academy könnte der Erwerb von ISO/IEC 17025 jetzt einfach und weniger zeitaufwändig sein.

Wir haben externe ISO-Beratungsdienste, die Sie auswählen können, um Ihre Organisation mühelos mit verschiedenen Standards kompatibel zu machen.

Wir bieten auch ein ISO/IEC 17025 Version 2017 Kit mit einem kompletten Satz von Dokumenten an, das es Anfängern ermöglicht, die allgemeinen Anforderungen der ISO/IEC 17025 leicht zu erfüllen.

Auf sozialen Medien teilen

Leave your thought here

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

neunzehn − 2 =