ISO/IEC 17025 Akkreditierung für Lebensmitteluntersuchungslabors

ISO/IEC 17025-Akkreditierung Lebensmitteltestlabors
ISO 17025

ISO/IEC 17025-Akkreditierung für Lebensmitteltestlabors

Auf sozialen Medien teilen

ISO/IEC 17025-Akkreditierung Lebensmitteltestlabors

Die ISO/IEC-Akkreditierung für Lebensmitteluntersuchungslaboratorien dient als weltweiter Nachweis, dass Ihr Betrieb die Anforderungen der ISO/IEC 17025 erfüllt. Aus diesem Grund muss Ihr Labor für Lebensmitteluntersuchungen nach ISO/IEC 17025 akkreditiert werden.

Die Lebensmitteltestbranche hat in den letzten Jahren ein erhebliches Wachstum und einen großen Erfolg erlebt.

An der Herstellung von Lebensmitteln vom Erzeuger bis zum Verbraucher sind viele Akteure beteiligt.

Zunächst können die Hersteller Rohstoffe aus verschiedenen Ländern der Welt beziehen. Dann verarbeiten sie Lebensmittelproben in verschiedenen Einrichtungen oder Standorten. Anschließend können die fertigen Produkte auf einen globalen Markt exportiert werden.

Daher wurde die Überwachung der Lebensmittelsicherheit zu einem internationalen Anliegen.

Der Aufschwung des Marktes für Lebensmittelsicherheitstests

Laut einem von MarketsandMarkets im vergangenen Januar veröffentlichten Bericht wird der Markt für Lebensmittelsicherheitstests von $17,0 Milliarden im Jahr 2018 auf $24,6 Milliarden im Jahr 2023 wachsen.

Der Hauptgrund: Die Zahl der Menschen, die weltweit an Lebensmittelvergiftungen litten, stieg an. In der Folge führte dies zu massiven gesundheitlichen und finanziellen Problemen.

Im Vereinigten Königreich leiden etwa 1 Million Menschen unter lebensmittelbedingten Krankheiten, und jedes Jahr werden etwa 500 Todesfälle gemeldet.

In den Vereinigten Staaten verursachten über 53.000 Krankheitsfälle etwa 2.300 Todesfälle.

Diese Fälle sind auf die mangelnden Sicherheitsmaßnahmen im Bereich der Lebensmitteltests und die zunehmende Globalisierung zurückzuführen.

Außerdem drohen in solchen Situationen gesundheitliche, rechtliche, wirtschaftliche und finanzielle Konsequenzen.

Deshalb ist es wichtig, die Herkunft und die Qualität von Lebensmitteln zu erhalten.

Die Herausforderung: Warum Ihr Lebensmitteltestlabor wichtig ist

Lokale und internationale Lebensmittelhersteller verlassen sich auf Einrichtungen zur Lebensmittelprüfung:

  • die Sicherheit der biologischen Bestandteile von Lebensmitteln, die sie verarbeiten oder verpacken, zu gewährleisten.
  • die Reinheit der chemischen Aspekte der Lebensmittel, die sie verarbeiten oder verpacken, zu gewährleisten.

Die Zahl der Lebensmittelproben, die an die Prüflabors geschickt werden, steigt rapide an. Die Laboratorien müssen damit Schritt halten, zumal es strenge gesetzliche Auflagen gibt.

Lebensmittel Prüflaboratorien müssen die örtlichen Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit einhalten..

Abgesehen von den Anforderungen der Kunden und den behördlichen Auflagen müssen die Laboratorien für Lebensmitteluntersuchungen die Akkreditierungsnorm ISO/IEC 17025:2017 erfüllen.

Warum Lebensmitteluntersuchungslabors eine Akkreditierung nach ISO/IEC 17025:2017 benötigen

ISO/IEC 17025:2017 ist eine globale Norm, die die technische Kompetenz eines Labors für die Durchführung bestimmter Formen von Messungen, Prüfungen und Kalibrierungen definiert.

Die Norm ist ein internationaler Maßstab zur Gewährleistung der Reproduzierbarkeit, Genauigkeit und Präzision von Analyseergebnissen.

Außerdem, Laboratorien verwenden ISO/IEC 17025 ihr Managementsystem für Qualität, Verwaltung und technische Abläufe zu entwickeln.

In den meisten Ländern ist die Akkreditierung nach ISO/IEC 17025:2017 obligatorisch, damit eine Prüfstelle als technisch kompetent gilt.

In den meisten Fällen akzeptieren Akkreditierungsstellen, Aufsichtsbehörden und Lebensmittelverarbeiter keine Prüfung oder Kalibrierung Ergebnisse aus einer nicht akkreditierten Einrichtung.

Die Zertifizierung nach ISO/IEC 17025:2017 ist daher notwendig, um den Ruf eines Labors zu verbessern. Außerdem senkt sie die Betriebskosten und erfüllt gleichzeitig die gesetzlichen Vorgaben.

Ebenso verschafft die Zertifizierung den Einrichtungen, die Lebensmittel prüfen, einen Wettbewerbsvorteil, da sie ihr Engagement für Effizienz und Qualität unter Beweis stellt.

ISO/IEC 17025-Anforderungen für Lebensmitteltestlabors

Die Anforderungen der ISO/IEC 17025 setzen sich aus Management- und technischen Anforderungen zusammen.

  1. Management-Anforderungen

Die Managementanforderungen konzentrieren sich auf die Organisationsstruktur eines Labors. Sie umfassen die sorgfältige Verwaltung des Zugangs zu sensiblen Informationen.

Die ISO/IEC 17025 legt mehr Wert auf eine vollständige und genaue Verwaltung der Aufzeichnungen. Dies ist von entscheidender Bedeutung für die Verfolgung von Lebensmitteln während der gesamten Produktion und des Umlaufs.

Dieser Aspekt beinhaltet also die Verfolgung aller Labormitarbeiter mit einem Datums- und Zeitstempel.

Der Schlüssel liegt in der Umstellung auf Lösungen für das Laborinformationsmanagement, mit denen banale Aufgaben, die wertvolle Ressourcen verbrauchen, entfallen können.

  1. Technische Anforderungen

Die technischen Anforderungen enthalten eine umfassende Dokumentation zahlreicher Aspekte, die die Qualität der Prüfergebnisse beeinflussen können. Solche Faktoren können Ausrüstung, Probenahme, Prüfverfahren und Umweltbedingungen sein.

Die ISO/IEC 17025 sieht auch die Bedeutung der Schulungsunterlagen jedes Analytikers.

Auch die technischen Anforderungen erfordern eine effiziente Verwaltung der Kalibrierungs- und Wartungsdaten von Laborgeräten.

Damit soll sichergestellt werden, dass korrekt kalibrierte Geräte die Tests durchführen können und dass die Testergebnisse zuverlässig sind.

Wie Ihr Labor die Akkreditierung nach ISO/IEC 17025 erhalten kann 

Es gibt Phasen, die Ihr Labor durchlaufen muss:

  • Regelmäßige Prüfung
  • Überprüfung des Qualitätssicherungssystems
  • Wartung und Kalibrierung von Instrumenten
  • Überwachung von Umweltfaktoren
  • Pflege des Personals und seiner Schulungsunterlagen

Die ISO/IEC 17025 ist ein Grundpfeiler für jedes globale Lebensmitteltestlabor, um seine Marktkompetenz und Glaubwürdigkeit zu stärken.

Für weitere Informationen darüber, wie Ihr Unternehmen die Sicherheitsanforderungen erfüllen kann, wenden Sie sich bitte an die QSE Academy.

Wir verfügen über Toolkits, die es Einrichtungen ermöglichen, die ISO/IEC 17025 zu erfüllen.


Auf sozialen Medien teilen

Hinterlassen Sie Ihre Gedanken hier

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Holen Sie sich unser kostenloses Ebook

ISO 17025 2017 neue Revision

Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben.